Archive | Dezember 2015

Anzeigen: Schon mal an Bing gedacht?

Freilich, in unseren Gefilden ist Bing wegen der überwältigenden Marktüberlegenheit von Google kaum im Gespräch, aber dennoch sollte man die Werbestärke von Anzeigen in der Microsoft-Suchmaschine nicht unterschätzen.

Gerade User, die sich auf den vorinstallierten Browser einlassen sind hier ein gutes Zielpublikum. Trotz nur ca. 5% Marktanteil im deutschsprachigen Raum kommen dennoch so um die 200 Millionen Suchanfragen auf Bing, im Monat zusammen. Durch die zunehmende Verbreitung von Windows 10 wird die Zahl noch steigen.

Ich habe schon für einige Kunden Bing-Ads-Kampagnen eingestellt und bin mit den Ergebnissen sehr zufrieden. Die Klicks kosten dort deutlich weniger als bei AdWords. Trotzdem sollte man dies nur als Zusatzkanal nutzen und auf das bewährte Google-AdWords nicht verzichten.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: