Die Google-Bots

Google verwendet Bots zur Aktualisierung des Index und trägt diesen „Besuch“ im Logfile ein.


 

Der Freshbot

Neuen Seiten verdanken diesen Bot ihren Eintrag in den Google Index. Nach dem Erstbesuch schaut dieser Bot wieder vorbei um festzustellen, ob Inhalte aktualisiert bzw. verändert wurden. Ist dies der Fall und Google kann dadurch von einer gewissen Aktualität der Webseite ausgehen, behält der Bot seine regelmäßige Besuchsfrequenz bei. Umgekehrt lässt die Bot-Besuchsfrequenz nach, sollte die Seite nicht regelmäßig aktualisiert werden.

Der Deepbot

Der oben beschriebene Freshbot geht nicht allzu tief in die Website rein und behandelt nur die wichtigsten Dateitypen wie zum Beispiel .html usw. Der Deepbot hingegen berücksichtigt viele zusätzlichen Dateitypen wie zum Beispiel PDF, MS Office Typen usw. und besucht bereits indexierte Seiten. Er geht viel weiter in die Tiefe der Webseiten und erfasst damit auch möglichst viele Unterseiten.

 

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , , ,

About OMHeiMO

Bin Berater für Online-Marketing - finde dieses Thema absolut spannend und natürlich Blog-würdig. Ich arbeite in einer SEO-SEA Agentur und bin für den Vertrieb in Österreich zuständig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: